Dachbegrünung

Lassen Sie ihr Dach atmen!

Was ist eine Dachbegrünung?
Unter Dachbegrünung versteht man eine Bauwerksbegrünung auf Dächern. Sie bezeichnet sowohl den Vorgang des Bepflanzens von Dächern in Form von Dachgärten an sich, als auch die bestehende Gesamtheit der Pflanzen auf Gebäuden. Sie ist ein möglicher Bestandteil ökologischen Bauens.

Warum sollte ich mich für eine Dachbegrünung entscheiden?
Mit der Begrünung eines Flachdaches schaffen Sie je nach Gestaltung eine zusätzliche Nutzfläche. Das Haus, die Garage oder das Industriegebäude werden dadurch wesentlich aufgewertet. Im Winter wirkt die Dachbegrünung wärmedämmend, im Sommer wird die starke Sonneneinstrahlung abgefangen und wirkt kühlend. Diese Dämmfunktion spart Energiekosten und steigert die Wohnqualität.

Warum sollte ich bei einer Dachbegrünung mit Marquardt und Söhne zusammenarbeiten?
Wir beraten Sie eingehend bei der Auswahl der Pflanzen, als auch bei allen Fragen um Machbarkeit und Projektplanung.

News

  • Neues Musterhaus von Griffner
    Montag, 03. Juli 2017

    Wir haben Details entwickelt und mitgebaut.


    weiterlesen
  • Dächer mit echtem Mehrwert
    Donnerstag, 29. Juni 2017

    Diese Referenz hat es in sich.


    weiterlesen

Besuchen Sie unsere große Referenzseite

referenz teaser-01

Große Bildergalerie

Sie fragen sich, welche Arbeiten wir so machen? Wie unsere getane Arbeit aussieht? Besuchen Sie unsere große Referenzseite. Sie finden dort über 70 Projekte, die wir fotografisch in Szene gesetzt haben. Vielleicht dürfen wir demnächst auch Ihr Haus gestalten?

 

Zu den Referenzen

Für Architekten

Müssen Dächer alle gleich aussehen? Deckt ein Dachdecker nur Dächer? Wir meinen: Nein. Denn Dächer und Fassaden können Prunkstücke werden.

Mehr Erfahren